Réserve Blanche

Technisches Blatt

reserve-blanche
In der Rebe

Das Terroir des Crausaz-Gebiets erstreckt sich über 3,5 ha in der Nähe des Dorfes Grandvaux. Das Haus der Crausaz, ein prächtiges Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert, befindet sich in der Mitte und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Genfersee. Ein tiefer, lehmiger Boden reibt sich an einem anderen, der aus Sand und Kieselsteinen aus Gletschermoränen besteht. Auf den Graten sind die Böden flach. Die vom Gletscher freigelegte Molasse kann so ihren ganzen Charakter auf den Wein übertragen.

Während der Ernte

Wie schon im Vorjahr war das Jahr 2018 von einer starken Dürre geprägt, in der Moste mit einem Schwindel von über 85 ° für Chasselas und 120 ° für die Spezialitäten Weiß oder Rot verwirrt auftreten. Das Jahr 2018 brachte Weine von großer Qualität hervor, reich und aromatisch mit einer schönen Kraft. Dies sind Weine, die sich im Laufe der Zeit sehr gut verhalten sollten.

Im Keller

Produit en tirage limité en exclusivité pour notre domaine, ce vin fait ses deux fermentations, alcoolique et malolactique. Il est le résultat d'un assemblage de Chasselas et de Chardonnay pour donner du croquant et du fruit à ce magnifique produit. Mis en bouteille entre avril et mai, la mise en bouteille se fait lors d'une mise unique tirée à 1’500 bouteilles.

reserve-blanche